Inhalt

Information und Beratung zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Viele Menschen möchten Vorsorge treffen für den Fall, dass sie durch Unfall oder Krankheit nicht mehr in der Lage sind, selbständig zu entscheiden oder ihren Willen zu äußern. Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht stellen wichtige Hilfsmittel dar, die Beachtung des eigenen Willens sicher zu stellen.
Veranstalter: Christophorus Hospizverein
Veranstaltungstermine:
Mi, 31.01.2018, 10.00 bis 12.00 Uhr
Mi, 28.02.2018, 10.00 bis 12.00 Uhr
Mi, 28.03.2018, 10.00 bis 12.00 Uhr
Ort: Christophorus Haus, Effnerstraße 93, 81925 München
Anmeldung: nicht erforderlich
Kosten: 5 Euro (3 Euro für CHV-Mitglieder)
Email: bildung@chv.org

Zusatzinformationen

Netzwerk Münchner Freiwilligenmesse Netzwerk Münchner Sch¨lerpaten
FöBE ist Kooperationspartner von:

Landeshauptstadt München Sozialreferat Bildungsnetzwerk München Paritätischer Wohlfahrtsverband Bündnis München Sozial