Inhalt

Interkulturelle Kommunikation für ehrenamtliche Flüchtlingshelferinnen und Flüchtlingshelfer

Warum kommt es zu Konflikten und Missverständnissen, wenn Kulturen aufeinander treffen? Wie beeinflusst die eigene Kultur den Umgang mit anderen Menschen? Worin unterscheiden sich Kulturen und wie zeigen sich diese Unterschiede im alltäglichen Umgang miteinander?
Herkunftskultur und Aufnahmeland – was müssen Zuwanderer leisten? Im Seminar werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man sich – der eigenen sowie fremden – Kulturen annähern kann. Es wird das Konzept der kulturellen Wertorientierungen eingeführt und ihr Einfluss auf das Verhalten untersucht. Am Schluss steht die Anwendung auf konkrete interkulturelle Konfliktsituationen.
Referentin: Gesine Mahnke, Dipl.-Psych. Zertifizierte Lehrtrainerin für Culture Communication Skills®


Interkulturelle Akademie der Inneren Mission München – Diakonie in München und Oberbayern e.V.
Landshuter Allee 40
80637 München
Gudrun Blänsdorf
ika@im-muenchen.de
www.interkulturelle-akademie.de
(089) 12 69 91 - 147

Veranstalter:
Veranstaltungstermine:
Fr, 07.07.2017 - Sa, 08.07.2017, 14.00 – 18.00 Uhr, 10.00 – 17.00 Uhr
Ort: Innere Mission München, Landshuter Allee 40, 80637 München
Anmeldung: erforderlich bis 29.06.2017
Kosten: keine
Email: ika@im-muenchen.de

Zusatzinformationen

Netzwerk Münchner Freiwilligenmesse Netzwerk Münchner Sch¨lerpaten
FöBE ist Kooperationspartner von:

Landeshauptstadt München Sozialreferat Bildungsnetzwerk München Paritätischer Wohlfahrtsverband Bündnis München Sozial