Inhalt

Spielend in kleinen Räumen in Bewegung kommen

So manch einer stand sicherlich schon einmal vor dem Problem, mit einer Gruppe von Kindern oder Erwachsenen in einem kleinen - und vielleicht noch mit Tischen und Bänken vollgestellten Raum - Bewegungsspiele machen zu wollen. Lehrerinnen und Lehrer kennen diese Situation aus dem Klassenzimmer, Erzieherinnen und Erzieher oder Pädagoginnen und Pädagogen aus dem Gruppenraum. Was tun? Welche Spiele gibt es, die auch in einem kleinen, engen Raum für Bewegung sorgen? Wie kann ich unterschiedliche Altersgruppen zum Spielen bringen? Lässt sich das auch ohne großen Aufwand umsetzen? Es werden Anleitungen für Spielsequenzen gegeben und gezeigt, wie mit einfachen Spielen, mit wenig oder ganz ohne Material Bewegung in die Gruppe gebracht werden kann.
Kursinhalte
• Grundprinzipien von Spielen in kleinen Räumen
• Kennenlernen von verschiedenen Spielsequenzen
• Entwicklung und Durchführung von eigenen Spielen

Referentin: Jessica Köhler
(Diplom Pädagogin, hauptamtliche Mitarbeiterin und Projektleiterin für spiel- und kulturpädagogische Projekte bei Spiellandschaft Stadt e.V.)


Spiellandschaft Stadt e.V.
Albrechtstraße 37
80636 München
Gerhard Knecht
fortbildung@spiellandschaft.de
www.spiellandschaft.de
(089) 183335

Veranstalter:
Veranstaltungstermine:
Ort: Spielhaus am Westkreuz, Aubinger Str. 57, 81243 München
Anmeldung: erforderlich
Kosten: 20 Euro
Email: fortbildung@spiellandschaft.de

Zusatzinformationen

Netzwerk Münchner Freiwilligenmesse Netzwerk Münchner Sch¨lerpaten
FöBE ist Kooperationspartner von:

Landeshauptstadt München Sozialreferat Bildungsnetzwerk München Paritätischer Wohlfahrtsverband Bündnis München Sozial