Inhalt

Netzwerk Münchner Schülerpaten

Das Netzwerk Münchner Schülerpaten ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Paten- bzw. Mentoringprojekten, Organisationen und Helferkreisen. Das gemeinsame Ziel ist die Unterstützung und Stärkung von Schülerinnen und Schülern der 5. bis 10. Klasse und jungen Flüchtlingen.


In Kooperation mit der BürgerStiftung München, Caritas f-net, FöBE und dem Sozialreferat Stelle für Bürgerschaftliches Engagement entstand das Netzwerk Münchner Schülerpaten.

Dafür setzen wir uns ein:

• Möglichst viele Schülerinnen und Schüler werden bei Schulbesuch, Schulabschluss und Berufswahl von ehrenamtlichen Patinnen und Paten unterstützt und erhalten einen besseren Zugang zu beruflicher Qualifizierung

• Schulleitung, Schulsozialarbeit und Lehrkräfte profitieren von einheitlichen Qualitätsstand der Patenprojekte

• Das Ehrenamt ermöglicht eine Vernetzung der Generationen, neue Blickwinkel

• Die Paten-Mentoringprojekte koordinieren, begleiten und qualifizieren die Ehrenamtlichen

• In Arbeitskreisen und Foren entwickeln die Paten-Mentoringprojekte gemeinsame Qualitätsstandards und bieten Wissensaustausch untereinander

• Als Teil einer Gemeinschaft schafft das Netzwerk eine noch größere Öffentlichkeit und Wirkung

Einen Überblick über alle Paten- und Mentoringprojekte finden Sie unter: www.muenchner-schuelerpaten.de

Zusatzinformationen

Netzwerk Münchner Freiwilligenmesse Netzwerk Münchner Sch¨lerpaten
FöBE ist Kooperationspartner von:

Landeshauptstadt München Sozialreferat Bildungsnetzwerk München Paritätischer Wohlfahrtsverband Bündnis München Sozial