Inhalt

Eine Tasches voller Ideen

Methoden der Tagesgestaltung mit älteren und an Demenz erkrankten Menschen

Wenn ältere und an Demenz erkrankte Menschen nicht gefordert werden, verlieren Sie nicht nur hilfreiche Alltagskompetenzen, sondern auch an Selbst-Sicherheit. Vielfältige und gut ausgewählte Methoden der Tagesgestaltung helfen die vorhandenen Ressourcen zu stabilisieren und so lange wie möglich zu erhalten. Es geht darum, an den Ressourcen der jeweiligen Personen anzudocken, die Menschen zu stärken und ihr Leben freudvoller zu machen. Im Seminar erhalten Sie eine Vielzahl von Anregungen für einfache Methoden die im Alltag praktisch gut umsetzbar sind und die wir spielerisch ausprobieren.
Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk
Veranstaltungstermine:
Do, 27.04.2017, 09.30 bis 17.00 Uhr
Ort: Herzog-Wilhelm-Str. 24, 3. Stock
Anmeldung: erforderlich
Kosten: 40 Euro, ermäßigt für Ehrenamtliche 23,50 Euro
Email: rosine.lambin@ebw-muenchen.de

Zusatzinformationen

Netzwerk Münchner Freiwilligenmesse Netzwerk Münchner Sch¨lerpaten
FöBE ist Kooperationspartner von:

Landeshauptstadt München Sozialreferat Bildungsnetzwerk München Paritätischer Wohlfahrtsverband Bündnis München Sozial