Inhalt

Erdbeeren schälen erlaubt – Gewährende Betreuung und Pflege

Menschen mit Demenz verändern sich und verstoßen in ihrem Handeln auch gegen gesellschaftliche Normen. Im Heim kollidieren sie häufig mit institutionellen Strukturen und Regeln, wie z.B. festen Essens- oder Spaziergehzeiten. Das verunsichert: Zuallererst die Demenzkranken selbst, wenn sie mit ihrem Verhalten auf wenig Gegenliebe ihrer Umwelt stoßen. Angehörige fürchten um den Ruf des Erkrankten oder vermuten nachlässige Pflege. Pflegekräfte geraten zwischen die Fronten. Eine konsequent gewährende Pflege und Betreuung kann jedoch praktiziert werden: Viel Freiheit bedeutet auch viel Verantwortung und Handlungssicherheit, die wir an diesem Seminartag stärken wollen.
Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk
Veranstaltungstermine:
Mo, 11.12.2017, 09.30 bis 17.00 Uhr
Ort: Münchner Bildungswerk, Dachauer Str. 5/II, 80335 München
Anmeldung: erforderlich
Kosten: 40 Euro; ermäßigt für Ehrenamtliche 23,50 Euro
Email: service@ebw-muenchen.de

Zusatzinformationen

Netzwerk Münchner Freiwilligenmesse Netzwerk Münchner Sch¨lerpaten
FöBE ist Kooperationspartner von:

Landeshauptstadt München Sozialreferat Bildungsnetzwerk München Paritätischer Wohlfahrtsverband Bündnis München Sozial