Inhalt

Freiwillige begleiten heißt auch immer, Gruppen zu leiten

Die Arbeit von und mit Ehrenamtlichen erfolgt oft in Gruppen, z.B. in Teamsitzungen, Fortbildungen, Stammtischen, etc. Die Gruppe ist somit für Freiwilligenkoordinator*innen eine Art Medium zur Gestaltung der Arbeit mit und für Ehrenamtliche und sie ist oft entscheidend für die aktuelle Stimmung in der Organisation. Im dritten Baustein erhalten Sie wichtige Erkenntnisse zur Arbeit in Gruppen, z.B. zu Phasen in der Gruppen- und Teamentwicklung, zu Methoden der Moderation, zur "kollegialen Beratung" sowie zu Gesprächs- und Feedbackregeln.
Die Leitfrage zu diesem Baustein lautet: Was können Leiter*innen zum Gelingen und Misslingen von Gruppen beitragen? In der Werkzeugkiste des Freiwilligen-Managements liegen noch Anregungen dazu, wie neue Freiwillige in eine bestehende Gruppe integriert und wie ein Ausstieg konstruktiv gestaltet werden kann.
Referent: Heinz Janning, Option BE, Bremen

Veranstalter: Münchener Bildungswerk
Veranstaltungstermine:
Di, 24.04.2018, 09.30 bis 17.00 Uhr
Ort: Münchner Bildungswerk, Dachauer Str. 5/II, 80335 München
Anmeldung: erforderlich bis 10.04.2018
Kosten: 60 € für HA, 30 € für EA, bei Buchung der gesamten Reihe gibt es eine Ermäßigung (150 € bzw 80€)
Email: kwimmer-billeter@muenchner-bildungswerk.de

Zusatzinformationen

Netzwerk Münchner Freiwilligenmesse Netzwerk Münchner Sch¨lerpaten
FöBE ist Kooperationspartner von:

Landeshauptstadt München Sozialreferat Bildungsnetzwerk München Paritätischer Wohlfahrtsverband Bündnis München Sozial